„Koblenz steht Kopp“ – Die Karnevalsparty bereichert närrisches Treiben um den 11. im 11. der Schängel-Stadt

„Kesselemmer Wierschtjer“ blicken auf schöne und gelungene Jubiläumssession zurück
2. Mai 2018
Koblenzer Schlaglichter 2/2018
14. Mai 2018

Mit „Koblenz steht Kopp“ – Die Karnevalsparty findet wenige Tage nach dem 11. im 11. eine neue Veranstaltung am Samstag, 17. November 2018 erstmalig in der CGM ARENA Koblenz statt.

Den Veranstaltern von „Bonn steht Kopp“, gelang es schon zweimal die Spitze des Kölner Karnevals in den ausverkauften Telekom Dome mit 6.000 Jecken zu locken.

Unter den Besuchern, auch immer wieder viele Koblenzer, die sich auf den weiten Weg bis nach Bonn machten.

„Aus diesem Grund freuen wir uns sagen zu können: ‚Koblenz wir kommen zu EUCH!‘“, so Bénédicte Bühring, welcher für die TiRoYa GmbH als Veranstalter die Pressemitteilung an die regionalem Medien versandte.

Willkommen in der Stadt met K!

Getreu diesem Song wird unter anderem „Kasalla“ bei Koblenz steht Kopp dem Publikum einheizen. Dazu darf natürlich das Kölner Urgestein, die „Höhner“ nicht fehlen, die seit über 40 Jahren aus dem Karneval nicht wegzudenken sind. Und die „Räuber“, die mit Ihrem aktuellen Sessionshit „Für die Iwigkeit“ für rheinische Stimmungsmusik mit 100 % Spaßfaktor stehen.

Sowie die Acts wie die „Paveier“, „Big Maggas“, „Kuhl un de Gäng“ und „De Köbesse“. Zwei Tanzgruppen („Fidele Sandhasen“ und „De Höppeenche“) runden das fünfstündige Programm ab.

Neben der musikalischen Darbietung wird auch für das leibliche Wohl gesorgt, so daß die Gäste vor und nach der Veranstaltung sowie in den Pausen mit Getränken und Speisen versorgt werden.

Tickets für diese Veranstaltung können ab sofort im Vorverkauf unter nachfolgendem Link: https://www.bonnticket.de/details/?evId=1691913&referer_info=bt_partner oder im Kartenverkauf der CGM Arena oder bei bonnticket und ADTicket erworben werden.

Einlaß: Samstag, 17. November 2018, ab 16.30 Uhr

Beginn: ab 18.00 Uhr

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen dürfen. Weitere Infos, Ticketpreise und Versandkosten unter: www.koblenzstehtkopp.de

Quelle und Grafik: TiRoYa GmbH

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken