Damenorden Große Karnevals-Gesellschaft Greesberger e.V. Köln von 1852
2. August 2017
Heimatfreunde Lay – 47. Koblenzer Weinfest
6. September 2017

Zum 44. Mal – oder wie Karnevalisten sagen würden, seit 4 x 11 Jahren – feiert die KG Rheinfreunde 1845 aus Neuendorf in diesem Jahr ihr traditionelles Krebbelchensfest. Vom 8. bis 10. September 2017 kommen dabei nicht nur Krebbelchen-Feinschmecker auf ihre Kosten. Während die Kleinen die Hüpfburg stürmen, wird auch den Großen reichlich geboten.

Los geht’s am Freitag (8. September 2017) auf dem Vereinsgelände der TuS Neuendorf am Neuendorfer Ufer schon ab 18.00 Uhr mit den ersten selbstgemachten Neuendorfer Krebbelchen, bevor um 19.11 Uhr das Fest mit dem Faßanstich durch die Tollitäten der vergangenen Karnevalssession, „Prinz Christian“ und „Confluentia Kathi“, offiziell eröffnet wird. Die Classic Rock Cover Band „four-x“ wird für gute Stimmung sorgen.

Am Samstag um 11.00 Uhr ist Anpfiff zum Hobby-Fußballturnier um den Neuendorfer Krebbelchens-Cup, der in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgetragen wird. Dabei wird es sicher auch in diesem Jahr neben sportlichen Höhepunkten die ein oder andere Kuriosität zu sehen geben. Schließlich steht der Spaß im Vordergrund. Rechtzeitig zur Mittagszeit ab 11.30 Uhr gibt es Krebbelchen und ab 14.00 Uhr Kaffee und hausgemachten Kuchen. Um 19.00 Uhr wird der Männergesangverein 1856 Neuendorf sein Können zeigen. Am Abend ist mit der stadtbekannten Rock-Cover-Band „Frontline“ gute Stimmung garantiert.

Am Sonntag geht’s um 12.00 Uhr mit frischen Krebbelchen los. Kaffee und leckeren Kuchen gibt es ab 13.00 Uhr. Und auch in diesem Jahr wird täglich an der Rheinfreunde-Cocktailbar wieder das ein oder andere Getränk gezaubert. Zu diesem närrischen Jubiläum hoffen die Rheinfreunde nun auf Sonnenschein und freuen sich auf ihre Gäste.

Quelle und Grafik: KG Rheinfreunde

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken