Gülser Husaren starten mit Aufgalopp am 3. November 2018 in die Session

Am 3. November 2018 ist es wieder so weit: Die Gülser Husaren starten mit dem Aufgalopp in die neue Session.

Um 17.15 Uhr zieht das uniformierte Korps mit Unterstützung des Musikvereins St. Servatius Güls vom Plan aus durch Güls zum Festplatz.

Auf dem Gülser Festplatz wird wieder ein zünftiges Biwak aufgebaut sein. Die Band „Die Schalfmützen“ – der Name ist hier keineswegs Programm – werden zusammen mit dem Musikverein St. Servatius Güls und DJ Jens uns in beste Karnevalsstimmung bringen. Ein besonderer Höhepunkt wird der Besuch des designierten Prinz und der designierten Confluentia sein. Für Getränke und Essen – es gibt köstlichen Döppekoche – ist bestens gesorgt.

Quelle und GRafik: Gülser Husaren e.V.